Zusätzlicher Versicherungsschutz

Die Stiftung bietet ihren Vorsorgenehmern einen freiwilligen zusätzlichen Versicherungsschutz für die Risiken Todesfall und Invalidität an. Versicherbar sind die folgenden Leistungen:

  • Invalidenrente
  • Todesfall-Kapital
  • Waisenrente

Diese Leistungen können unabhängig voneinander auf der Basis einer Risikoprüfung versichert werden.

 

Der Versicherungsschutz ist bedürfnisgerecht:

  • Sie definieren die gewünschten Versicherungsdeckungen: Rente bei Erwerbsunfähigkeit, Todesfallkapital und Waisenrenten
  • Sie bestimmen die Versicherungssummen und können diese alljährlich anpassen
  • Im Rahmen des Vorsorgerechtes können Sie den Kreis der Begünstigten wählen und jederzeit anpassen
  • Ihr Ehegatte oder Partner kann auch von dieser Versicherungsdeckung profitieren
  • Sie können die Deckung jährlich künden

Definieren Sie hier Ihren persönlichen Risikoschutz und Sie erhalten eine entsprechende Prämienübersicht:

http://riskfree.li/elite-frei/

Publikationen